Helvetica (Faktor BAS, 2.34% Fremdblut)

Angaben aus dem Hengstkatalog des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes


HelveticaZüchter: Vincent + Christine Fleury, Bressaucourt/JU
Geburtsdatum: 12.3.2007
Klasse: B (2013)
Farbe: Dunkelbraun
Stockmass: 158 cm
Röhrbein: 22 cm
Gurtumfang: 188 cm
000074091Fremdblutanteil:
2.34%
FB

Helvetica
Weitere Fotos

Besitzer:
Haras national Station: Bruenisried/FR - 026 419 21 34 - 079 600 46 17
Exterieur
Grosser und ausdrucksvoller Typ, schöner und edler Kopf, ausgeprägter und langer Widerrist, gute obere Linie, korrekte Gliedmassen, raumgreifende und weiche Gänge.

Abstammung
Sein Vater Hermitage SBC ist Siegerhengst in Glovelier 2006. Am Stationstest 2006 erreicht er den Gesamtindex von 97.93. Er ist ein Sohn von Helix SBA (Hendrix), 75% seiner Nachkommen finden sich in Kat. SBB oder SBA. Die Mutter von Hermitage, Cybelle SBA (Cardin), brachte u.a. Vasco SBB (Volcan), Ceres SBB (Clin d'Oeil) und Cheyenne SBB (Helix).
Seine Mutter Colline SBB (Libero) ist eine junge Stute, Helvetica ist ihr erstes Produkt.
Seine Grosmutter Jeannette SBA (Hunter) ist u.a. auch die Mutter von Gitane SBA (Hollywood), ihrerseits Mutter des Zuchthengstes Hastaire SBB (Halicton), Lune SBB (Libero) und César SBB (Vainqueur).
Die Mutterfamilie Lisette 145 FM hat u.a. die Hengste Roucki (Romarin) und Hastaire SBB (Halicton) hervorgebracht.


Nachkommen
Helvetica ist seit 2010 im Zuchteinsatz. Im 2012 belegt er den 2. Platz in der Kategorie 'Vater der besten Fohlen im Jahr 2011' und ist gleichzeitig auch unter 'Beste Eigenleistung im Sport Final 2011' klassiert. Unter seinen ersten Produkten finden wir Suuri von der Fineta, 2. Platz am Schweizer Fohlenchampionat FM 2012. Im gleichen Jahr belegt Hamilton de la Forge den 1. Rang an der Fohlenschau des Syndicat de la Glâne.

Leistungen
Helvetica wurde in Glovelier mit den Noten 7.67 (Typ), 6.00 (Körperbau) und 7.33 (Gang) bewertet. Im gleichen Jahr erreichte Helvetica am Stationstest den 5. Rang mit dem Index Fahren 115.12, Reiten 114.98 und einem Total von 115.05. Er klassierte sich im Final Promotion CH Fahren 2010 im 10. Rang bei den 3-jährigen. Am Final Promotion CH - 4-jährig des National FM 2011 belegt er den 4. Platz.


Hermitage
23AA508
FM/2003/F-A/158
Helix
FM/1999/B/159
HendrixFM/1992/B/155HulaxFM
ComèteFM/1989/B/156EnjoleurFM
Cybelle
FM/1987/F-A/153
CardinFM/1983/F-A/158CyranoFM
MarquiseFM/1982/F-A/158EliotFM
Colline
08AA165
FM/2001/B/155
Libero
FM/1997/B/157
Lambado BoyFM/1992/F-A/158LuxeurFM
FloraFM/1993/B/155EigerFM
Jeannette
FM/1981/B/153
HunterFM/1968/B/153HésitantFM
RêveuseFM/1970/B/155RavissantFM

ExterieurTyp
Körperbau
Gänge
Total
7.67
6.00
7.33
21.00
StationstestReiten
Fahren
Total
114.98
115.12
115.05

SFZV/FSFM 2013 Angaben aus dem Hengstkatalog des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes


ZurückFenster schliessen

IG OFM
Interessengemeinschaft zur Erhaltung
des Original Freiberger Pferdes